(03332) 251098
 

Kleine Lego - Baumeister

12. 03. 2020

Mit LEGO bauen die meisten Kinder, vor allem die Jungen, gern zu Hause. Doch in der Schule ist das neu. Erlebt haben dies erstmals die Mädchen und Jungen der Klassen 3a und 3b im Rahmen des Sachunterrichts.

 

Eine Anleitung zum Bauen fanden die Schülerinnen und Schüler auf einem Tablet. In Zweiergruppen fertigten sie ein Fahrzeug, welches sie im Anschluss programmierten. Die Freude war groß als sich das Fahrzeug dann auch in Bewegung setzte.

 

Die Kinder sollten unter anderem herauszufinden, wie sie die Geschwindigkeit verändern können. Das war nicht so einfach. Aber Herr Härtel vom Technikstützpunkt der Talsandschule in Schwedt gab Hilfestellung.

 

Die Klasse 3a schaffte in der Projektzeit zusätzlich einen Roboter zu bauen, der eine Last ziehen konnte. Auch hier stand wieder ein Problem im Raum. Wie muss der Roboter verändert werden, dass er eine größere Last ziehen kann. Diesmal hatte Fynn die zündende Idee. Am Ende wurden sogar eine Wasser- und Colaflasche gezogen.

 

Das Technik-Projekt bereitete den kleinen Baumeistern viel Freude. Die Mädchen und Jungen wurden an ein selbstständiges Lernen mit moderner Technik herangeführt.

 

Vielen Dank den Machern des Technikstützpunktes, die uns dieses Projekt ermöglichten. Weitere werden an unserer Schule folgen!

 

Foto: Ein Fahrzeug programmieren

Fotoserien zu der Meldung


LEGO Education - WeDo 2.0 (12. 05. 2020)

 

Tu was

 

Kunst

 

Musik