(03332) 251098
 

Konzert zum Advent

06. 12. 2019

Dicht gedrängt saßen am Nikolaustag 2019 die Menschen in der evangelischen Pfarrkirche St. Katharinen, um einem kurzweiligen Adventskonzert zu lauschen. Eingeladen hatten dazu die Kinder und ihre Lehrerinnen und Lehrer, die am musischen Projekt unserer Grundschule „Bertolt Brecht“ teilnehmen.

 

Aufgeregt, jedoch hochkonzentriert, präsentierten die Mädchen und Jungen aus fast allen Klassenstufen, was sie bereits im Musikprojekt gelernt hatten. Die Besucher honorierten die Auftritte mit viel Applaus.

 

Ehemalige Schülerinnen und Schüler waren auch unter den Musikern und stellten ihr Können unter Beweis, was sie durch jahrelanges, fleißiges Üben erworben haben.

 

Wie schon im Vorjahr so präsentierte sich auch diesmal stolz das Ensemble "Silberstern und Regenbogen". Diese Gruppe besteht aus Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger oder körperlicher Behinderung.

 

Die vorweihnachtliche Stimmung und der herrliche Klang aller Musikstücke ließen das Konzert in der Kirche zu einem wunderbaren Erlebnis werden. Der Schwedter Bürgermeister, Herr Jürgen Polzehl, der mit seiner Frau unter den Gästen weilte, bemerkte am Ende: „Perfekt!“

 

Ein großes Dankeschön geht an alle Mitwirkenden, an die Lehrer der Musik- und Kunstschule Herrn Muchow und dem erkrankten Herrn Pothenik, Frau Schmidt sowie an die Lehrerinnen Frau Putzmann und Frau Manthey, die dieses Konzert liebevoll vorbereitet und begleitet haben.

 

Ein besonderer Dank gilt allen Spendern, die den Kindern Münzen oder Scheine in ihre Sammelbüchsen steckten. Das Geld kommt dem musischen Projekt unserer Schule zugute.

 

Foto: Harmonikaspieler der 3. Klassen

Tu was

 

Kunst

 

Musik